Tag Cloud
Jetzt berechnen
Versorgungsgebiet
Zurück

Rathausgasse: Pflästerungsarbeiten abgeschlossen

Bern, 5. Juni 2020. Nach rund vierjähriger Bauzeit gehen die Tiefbauarbeiten an der Rathausgasse zu Ende: In diesen Tagen wird die Pflästerung fertiggestellt, nächste Woche wird die Baustelle aufgehoben. Seit 2016 wurden die Kanalisations- sowie die Gas-, Wasser- und Elektroleitungen zwischen Kornhaus- und Rathausplatz saniert, schliesslich wurde ein Pflästerbelag eingebaut.

Trotz mehrerer Drittbaustellen in der Gasse und trotz der Einschränkungen durch Co-vid-19 kamen die Bauarbeiten in der Rathausgasse zügig voran. In diesen Tagen – fast drei Wochen früher als geplant – wird der letzte Pflasterstein verlegt, nächste Woche wird die Baustelle von ewb und Stadt Bern aufgehoben. Der Stadtrat hatte für den Ersatz der städtischen Abwasserleitung und den Einbau einer Pflästerung einen Kredit von rund 4,5 Millionen Franken genehmigt.

Ursprünglich hatte Energie Wasser Bern (ewb) in der Rathausgasse lediglich die Elektroleitungen ersetzen wollen. Kurz nach Beginn der Arbeiten stellte sich aber heraus, dass auch die Wasser- und Gasleitungen sanierungsbedürftig waren und ewb die Arbeiten auf die ganze Breite der Gasse ausweiten musste. Unter diesen neuen Voraussetzungen stieg auch die Stadt Bern ins Bauvorhaben ein und sanierte – inzwischen im Rahmen eines Gesamtprojekts – die Abwasserleitung sowie die privaten Dachwasseranschlüsse. Ebenso ersetzte die Stadt den einstigen Schwarzbelag durch eine Pflästerung. Dabei wurden die Interessen der Denkmalpflege, der Veloverbände und der Behindertenverbände aufeinander abgestimmt. Mit der Verwendung kleinerer und an der Oberfläche nachbearbeiteter Pflastersteine konnte den Bedürfnissen der verschiedenen Nutzergruppen Rechnung getragen werden.

Andere Bauarbeiten in der Rathausgasse gehen noch weiter: An mehreren Privatliegenschaften sind derzeit umfassende Sanierungsarbeiten im Gang. Der Rück- und Neubau des ehemaligen Kinos «Capitol» («Maison Capitol») etwa dauert voraussichtlich noch bis im Frühling 2022.

Rathausgasse: Pflästerungsarbeiten abgeschlossen