Tag Cloud
Jetzt berechnen
Versorgungsgebiet
Zurück

Stadtratsanlass 2017

Energie Wasser Bern im Dialog mit dem Berner Stadtrat

10. Mai 2017. Am Stadtratsanlass traf sich Energie Wasser Bern mit Berner Politikerinnen und Politikern zur offenen Gesprächsrunde. Im Flusskraftwerk Felsenau diskutierten Verwaltungsrats- und Geschäftsleitungsmitglieder des städtischen Energieversorgers mit Stadträtinnen und Stadträten über aktuelle energiepolitische Themen.

Am Mittwoch, 10. Mai 2017, lud Energie Wasser Bern Politikerinnen und Politiker zum alljährlichen Stadtratsanlass ins Flusskraftwerk Felsenau ein. Die Anlage produziert naturemade-star-zertifizierten Ökostrom für gut 15‘500 Berner Haushalte. Sie wird momentan saniert und steht während den umfangreichen Instandhaltungsarbeiten still. Diese Gelegenheit nutzte Energie Wasser Bern, um den Stadträtinnen und Stadträten einen Einblick in das Flusskraftwerk zu gewähren. Im Anschluss diskutierten die Teilnehmer mit Verwaltungsrats- und Geschäftsleitungsmitglieder des Unternehmens über aktuelle energiepolitische Herausforderungen.

Rund 20 Berner Stadträtinnen und Stadträte folgten der Einladung, um mit den Vertretern von Energie Wasser Bern die Energiestrategie 2050, die Energiewende und andere Themen zu vertiefen. Viele energiepolitische Entscheide sind für die Gesellschaft und ihre Energieversorgungsunternehmen gleichermassen zukunftsweisend. Sie bestimmen das wirtschaftliche Umfeld wie auch die Rahmenbedingungen für die Aktivitäten von Energie Wasser Bern. Aus diesem Grund bietet der städtische Energieversorger den politischen Entscheidungsträgern der Stadt Bern jedes Jahr eine Plattform zum offenen Austausch.

Stadtratsanlass 2017