Störungen
Tag Cloud
Jetzt berechnen
Versorgungsgebiet
Zurück

Mittwoch, 18. März 2020

Hinweis zum Coronavirus

Unser Kundendienst ist auch während der ausserordentlichen Lage aufgrund des Coronavirus für Sie da. Zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeitenden bleibt der Empfang an der Monbijoustrasse jedoch bis auf weiteres geschlossen. Der Kundendienst ist unter der Nummer 031 321 31 11 wie gewohnt von 07.30 – 17.00 Uhr oder per E-Mail erreichbar.

Können Fahrzeuge auf Erdgas umgerüstet werden?

 

Grundsätzlich ist jedes gängige Fahrzeug mit Benzin-Ottomotor umrüstbar bzw. auf Erdgasantrieb zu erweitern. Man sollte sich jedoch, gründlich und ausreichend über die Vor- und Nachteile informieren: Den günstigeren Treibstoffkosten und den verringerten Schadstoffemissionen stehen hohe Anschaffungskosten, geringe Reichweiten, Platzbedarf für den nachträglichen Einbau der Flasche, Antriebsverluste, ein für Erdgas meistens nicht sehr gut optimierter Benzinmotor sowie Garantieverluste bei Neufahrzeugen gegenüber. Dieselmotoren sind nicht auf Erdgasantrieb nachrüstbar.