Tag Cloud
Jetzt berechnen
Versorgungsgebiet
Zurück

175 Jahre Berner Gasversorgung

Energie Wasser Bern hat guten Grund zum Feiern. Als erste Schweizer Stadt forcierte Bern im 19. Jahrhundert das «neue Licht» und nahm 1843 im Marzili den Betrieb der ersten Schweizer Gasfabrik auf. Seit 175 Jahren profitieren Bernerinnen und Berner von einer zuverlässigen und unterbruchsfreien Gasversorgung.
Dem Berner Münster fehlte noch der Hut und die Nydeggbrücke war gerade im Bau. An Stelle der Dalmazibrücke überquerte im Marzili eine Fähre die Aare, auf der sich ein reger Transport von Gütern und Personen abwickelte. Damals, am 25. April 1843, nahm die erste Gasfabrik der Schweiz im Marzili nahe der Aare ihren Betrieb auf. Seit diesem Tag wird den Gaskunden in der Stadt Bern gespeicherte Energie in Form von brennbarem Gas durch  ein schrittweise ausgebautes Rohrleitungsnetz ins Haus geliefert.

Feiern Sie mit uns

Dieses Jubiläum möchten wir gemeinsam mit Ihnen feiern, weshalb wir ganzjährig verschiedene Aktivitäten und Engagements geplant haben. Los geht es am 16. März an der Museumsnacht mit spannenden Fakten und lustigen Anekdoten aus der Geschichte der Berner Gasversorgung. Durch das Jahr folgen weitere Events wie beispielsweise im September der Gordon Bennett Coupe 2018 in Bern.

So manches dürfen wir noch nicht verraten, nur soviel sei gesagt: Es wird in Bern einiges rund um das Jubiläum der Gasversorgung zu entdecken geben - begehbar, digital, gesellig und spannend.

Galerie

Fotos: Stadtarchiv Bern