Tag Cloud
Jetzt berechnen
Versorgungsgebiet
Zurück

«Kino im Kocher» 2020

Das Kino im Kocher zeigt vom 12. bis 15. und 19. bis 22. August 2020 wieder Filme für ein breites Publikum und zu freiem Eintritt. Die Filme starten jeweils bei Dämmerung um circa 20.30 Uhr. Das Programm gibts auf der Website vom Kino im Kocher. Energie Wasser Bern ist Sponsor des Anlasses.

Gewinnen!

Nehmen Sie an unserem Wettbewerb teil und gewinnen Sie mit etwas Glück ein praktisches Upcycling-Portemonnaie und einen Gutschein für Food und Getränke an der ewb-Night am Mittwoch, 19.08.202im Kino im Kocher!
Das Feld Name ist ein Pflichfeld
Das Feld Vorname ist ein Pflichfeld
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein
Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse ein
Ich akzeptiere die Teilnahmebedinungen. *
Bitte wählen

Das «Kino im Kocher» – Ein Rückblick auf eine mehrjährige Erfolgsgeschichte

2017

Der Verein «Kino im Kocher» wurde gegründet und führte zum ersten Mal das Openair-Kino im Kocherpark durch. Der in Vergessenheit geratene Park sollte so während zwei Wochen mit acht Filmvorführungen wiederbelebt werden und damit einen wichtigen Beitrag zur Stadtentwicklung leisten. Eine Art Hommage und spannende Zeitreise zeigte im Vorfeld die bewegte Geschichte des Kocherparks auf. Bereits im ersten Jahr waren insgesamt 2'600 Besucher beim kostenlosen Openair-Kino dabei.
Foto: ewb
Foto: ewb

2018

Nach einer ersten gelungenen Ausgabe konnte das Projekt vom Verein Kino im Kocher weitergeführt werden. Um noch mehr Anreize für einen lauschigen Sommerabend mit einem spannenden Film zu setzen, wurde zum ersten Mal eine eigene Bar ins Konzept integriert. Die «Drew BARymore» wurde für die Besucher schnell zu einem Highlight. Daneben boten auch diverse Foodstände vor und nach dem Film feine Snacks an. Die Besucherzahl stieg in diesem Jahr bereits auf 2'800 Zuschauer an.
Foto: Anja Zurbruegg Photography
Foto: Anja Zurbruegg Photography

2019

Das Kino im Kocher war mittlerweile ein Begriff für die Berner Bevölkerung. Die Filmabende erfreuten sich – nicht zuletzt dank der etablierten Bar und den Foodständen - grösster Beliebtheit. Das milde Wetter tat sein Übriges dazu. Nicht verwunderlich also, dass das Kino im Kocher 2019 einen neuen Zuschauerrekord von 5’000 Besuchern erreicht werden konnte.
Foto: Sina Lisa Photography
Foto: ewb

2020

Ein schwieriges erstes Halbjahr, infolge des COVID-19 Virus war die Schweiz in einer ausserordentlichen Lage, sämtliche grösseren Veranstaltungen wurden abgesagt. Es war auch für den Verein Kino im Kocher lange eine ungewisse Zeit. Kann die Erfolgsgeschichte des Openair-Kinos dieses Jahr weitergehen? Nach der Bundesrats-Pressekonferenz vom 27. Mai herrschte dann endlich Gewissheit und der Verein hat sich für eine Durchführung entschieden. Juhu!! Auch dieses Jahr heisst es also im August wieder «Film ab!» im Kocherpark. Die Gesundheit und Sicherheit der Besucherinnen und Besucher haben dabei oberste Priorität. Abonniere den Kino im Kocher-Newsletter und sei als erste/r über das Programm und weitere Details zur Durchführung informiert kinoimkocher.ch/programm Stay tuned….
 

Das Programm: «Happy-End» für alle

Ob Klassiker oder Bijou: Das «Kino im Kocher» schickt seine Besucher auf jeden Fall mit einem Lächeln in die Sommernacht. Das Kino im Kocher erzählt Geschichten mit Happy End. Das Programm wird ab dem Juli 2020 auf der Webseite kinoimkocher.ch veröffentlicht

Sprache

Die Filme werden in Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Wann & Wo

Das «Kino im Kocher» findet vom 12. - 15. August und 19. August - 22. August 2020 im Kocherpark statt. Die Filme starten jeweils bei Dämmerung um circa 20.30 Uhr. Gut erschlossen ist der Park ab Bahnhof Bern mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis Haltestelle «Kocherpark» in rund 5 Minuten und zu Fuss in etwa 10 Minuten zu erreichen.

Standort

Drinks & Food

Ob die Besucherinnen und Besucher Ihr Essen selbst mitbringen oder sich bei einem Imbiss auf dem Kinogelände bedienen, bleibt ihnen überlassen. Die hippe DrewBARrymore wird auch dieses Jahr ab 17 Uhr geöffnet sein.

Ein Beitrag zur Stadtentwicklung

Mit dem Kinoevent wird einen wertvoller Beitrag für die Stadtentwicklung geleistet. Das «Kino im Kocher» versteht sich als sozialer und gemeinschaftlicher Beitrag zur Belebung dieses oft vergessenen, aber charmanten Hinterhofes der Berner Innenstadt. Die Aktion soll den Park wieder ins Bewusstsein der Bernerinnen und Berner holen und ihm längerfristig zu einer neuen Identität verhelfen.

Alles eine Frage des Wetters

Das Openair-Kino findet nur bei guter Witterung statt. Ob die Filmvorführungen stattfinden oder nicht, wird jeweils bis 18:00 Uhr über die Website, Facebook- und Instagram-Seite von «Kino im Kocher» kommuniziert.