Kaufen oder mieten

Bestellung ewb.LADESTATION

Mit diesem Formular bestellen Sie eine Ladestation für Ihr Elektroauto sowie auf Wunsch Abrechnungs-Dienstleistungen. Bei der Ladestation kann zwischen den Optionen «Kaufen» und «Mieten» gewählt werden. Bei der Option «Mieten» ist der Betrieb und Unterhalt der Ladestation inbegriffen und die Abrechnung über ewb.LADESTATION.Abrechnung ist Pflicht.

Damit Sie Ihr Elektrofahrzeug über «ewb.LADESTATION» aufladen können, muss die Eigentümerschaft oder die berechtigte Liegenschaftsverwaltung eine Vereinbarung über die Installation und den Betrieb von Grundinfrastruktur mit Energie Wasser Bern abgeschlossen haben. Zudem muss Ihr Parkplatz über eine elektrische Grundinfrastruktur zur Installation und Betrieb einer Ladestation verfügen (Strom & Konnektivität). Der ausführende Elektroinstallateur wird durch die Liegenschaftsverwaltung bestimmt.

Bestellformular

Kontakt und Rechnungsanschrift

Installationsstandort

ewb.LADESTATION

Zuzüglich CHF 740 für die Montage und Inbetriebnahme der Ladestation durch einen ewb-Installationspartner sowie CHF 240 für die Anbindung an diverse Systeme, Konfiguration, Instruktion und den RFID-Badge. Die Ladestation verfügt über eine Typ2-Dose; das Ladekabel Typ2 muss vom Nutzer separat beschafft werden.

Der Ladepreis setzt sich aus dem gültigen Energie- und Netztarif Ihres Energieversorgers am Standort der Ladestation (Energiekosten, Netzkosten, System-Dienstleistungen, Abgaben) sowie einem Aufpreis von 5.5 Rp./kWh für die Abrechnungsdienstleistung zusammen. Die Rechnungsstellung erfolgt quartalsweise mittels separater Rechnung. Hinweis: Der Entscheid, wie abgerechnet wird, liegt bei der Eigentümerschaft bzw. bei der Liegenschaftsverwaltung.

Zuzüglich CHF 240 für die Anbindung an diverse Systeme, Konfiguration, Instruktion und den RFID-Badge. Die Ladestation verfügt über eine Typ2-Dose; das Ladekabel Typ2 muss vom Nutzer separat beschafft werden.

Die Inbetriebnahmekosten (Anbindung an Abrechnungssysteme) betragen einmalig CHF 240. Der Ladepreis setzt sich aus dem gültigen Energie- und Netztarif Ihres Energieversorgers am Standort der Ladestation (Energiekosten, Netzkosten, System-Dienstleistungen, Abgaben) sowie einem Aufpreis von 5.5 Rp./kWh für die Abrechnungsdienstleistung zusammen. In einem ZEV mit der Option «Abrechnen Basis» werden pro Ladeinfrastruktur-Messpunkt pauschal CHF 5.-/Monat für das Datenhandling in Rechnung gestellt (kein Aufpreis pro kWh). Die Rechnungsstellung erfolgt quartalsweise mittels separater Rechnung. Hinweis: Der Entscheid, wie abgerechnet wird, liegt bei der Eigentümerschaft bzw. bei der Liegenschaftsverwaltung. Alle Preise inkl. MWST.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig

Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität unserer Websites zu gewährleisten, die Zugriffe zu analysieren und Anzeigen zu personalisieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Ausnahme der für das Funktionieren der Websites notwendigen Cookies können Sie untenstehend auswählen, welche Cookies Sie aktivieren resp. deaktivieren möchten.

Datenschutzerklärung