Tag Cloud
Jetzt berechnen
Versorgungsgebiet
Zurück

Ideation Journey 21

Komplexe Herausforderungen einer smarten Stadt können nur gemeinsam im Ökosystem von Partnern aus Wirtschaft, Behörden und Politik gelöst werden. Auch dieses Jahr arbeiten wir an den Herausforderungen für die Stadt von Morgen und entwickeln in wenigen Tagen kundenzentrierte Lösungen für die Bürger/innen der Stadt Bern.

Die Challenges 2021

Herausforderungen für die Stadt von morgen können wir nur gemeinsam im Ökosystem von Partnern aus Wirtschaft, Behörde und Politik lösen. Damit kundenzentrierte Lösungen für unsere Bürger/innen entwickelt werden, fand im Juni die Ideation Journey 2021 statt.


Ziele:

Das Problem ist geschärft, ein Kundenbedürfnis validiert, eine Lösung in Form eines einfachen Prototypen visualisiert und vorgestellt. Die Teams erhalten von der Jury ein «GO» or «NO GO» für die Weiterentwicklung.

 

Die Challenges 2021:



Team «parkeasy»: Smart Park Bazar «GO»!

Wie können wir das Parkplatzmanagement im ESP Ausserholligen arealübergreifend organisieren, damit es für die Eigentümer/innen und die späteren Benutzer/innen Mehrwert bietet?

Das knappe Parkplatzangebot soll mit einem smarten Park Bazar maximal ausgelastet und Fahrten im Quartier reduziert werden. Der Antrag, das Projekt weiterzuarbeiten, wurde genehmigt. Das Team wird nun den Lösungsansatz weiter vertiefen.



Team «Co2besiegt»: Smarte Lösungen für
Immobilienbesitzer/innen «GO»!

Wie können wir Immobilienbesitzer/innen helfen, einen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele zu leisten und ihnen Aufwand abnehmen?

Einfach in eine nachhaltige Zukunft investieren. Das entspricht dem Ansatz der Lösung, um den CO2 Ausstoss in Bern zu besiegen. Das Team erhält die beantragten Ressourcen und kann an der Lösung weiterarbeiten.

 



Team «Heizer»: Abwärme von Datencenter nutzen «NO GO»!

Wie können wir Abwärme aus bestehenden Datencenter sinnvoll nutzen (z.B. Fernwärme) und damit Mehrwert bieten?

Der Lösungsansatz der Heizer war vielseitig und nicht schlecht, jedoch laufen bereits einige Projekte zum Thema Abwärme und Fernwärme. Der Antrag, um den kreierten Lösungsansatz weiterzuverfolgen, wurde leider abgelehnt. Jedoch soll sich das Team Zeit nehmen und ihre Lösung mit verschiedenen Spezialist/innen zu challengen. Vielleicht entstehen daraus neue Ansätze.

Die Partner:

BLS
Berner Kantonalbank
BernMobil
Adesso Schweiz AG
Creaholic SA

Impressionen der Ideation Journey 21

Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Fragen zur Ideation Journey oder möchten gerne selbst an einer der Challenges teilnehmen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Das Feld Name ist ein Pflichfeld
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein
Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse ein
Bitte geben Sie eine Nachricht ein