Tag Cloud
Jetzt berechnen
Versorgungsgebiet
Zurück

Wir glauben an gute Jobs

Motivation kommt durch Engagement. Darum sind uns faire Konditionen ebenso wichtig wie ein gutes Arbeitsklima und die Förderung von Mitarbeitenden.

Als sozialverantwortliche Arbeitgeberin legt Energie Wasser Bern grossen Wert auf faire Anstellungsbedingungen. Dazu gehören für uns auch moderne und attraktive Arbeitsplätze, Teilzeitstellen oder Jahresarbeitszeit. Ebenso sind Arbeitssicherheit, Gesundheitsvorsorge sowie Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Teil eines ausgewogenen Gesamtpakets.

 

 

Energie Wasser Bern als Arbeitgeber der Region in der Presse:

Berns Rundumversorger
  • Energie Wasser Bern basiert die Anstellungsbedingungen auf den GAV, der zusammen mit den Sozialpartnern (KV Schweiz, Unia, vpod Bern) verhandelt wurde.

  • Bei Energie Wasser Bern gilt die Jahresarbeitszeit. Das heisst, Sie arbeiten 2`080 Stunden pro Jahr oder im Durchschnitt 40 Stunden pro Woche (100%-Pensum).

  • Teilzeitarbeit wird auf allen Stufen gefördert, alle Vollzeitstellen können auch in Teilzeitpensen von 80% - 90% ausgeübt werden.

  • Mitarbeitende haben die Möglichkeit, wo sinnvoll und durchführbar, ein bis zwei Tage pro Woche von zu Hause aus zu arbeiten.

    • Energie Wasser Bern verpflichtet sich, gleiche Löhne für gleichwertige Arbeit zu bezahlen.
    • Der Lohn ist anforderungs-, leistungs-, erfolgs-, und marktgerecht.
    • Der Mindestlohn beträgt CHF 52‘000.00 (100%-Pensum)
    • - Die Lohnfortzahlung bei voller oder teilweiser Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit oder Unfall beträgt im ersten Jahr 100% des Basislohnes, im zweiten Jahr 80% des Basislohnes.
    • - Die Lohnfortzahlung dauert bis zum Einsetzen der Leistungen aus erster und/oder zweiter Säule, maximal aber während 720 Tagen.
    • Für den Pikettdienst beträgt die Entschädigung: CHF 50.00 von Montag bis Samstag, CHF 100.00 an Sonn- und Feiertagen.
    • 2 Stunden Zeitgutschrift am Sonntag.
  • Die Mitarbeitenden sind bei der Personalvorsorgekasse der Stadt Bern versichert.

  • Mitarbeitende bis zum 50. Altersjahr haben Anspruch auf 25 Tage Ferien, Mitarbeitende bis zum 60. Altersjahr auf 30 Tage. Ab dem 60. Altersjahr beträgt der Ferienanspruch 32 Tage im Jahr.

    • - Für Mütter bieten wir 16 Wochen bezahlter Mutterschaftsurlaub.
    • - Für Väter bieten wir zwei Wochen bezahlter Vaterschaftsurlaub.
    • - Kinder- und Ausbildungszulagen betragen CHF 300.00 pro Kind und Monat.
    • - Zusätzlich wird eine Betreuungszulage von CHF 200.00 pro Monat (100% Pensum) und Familie bezahlt.
  • Arbeitssicherheit ist Energie Wasser Bern ein grosses Anliegen. Die Sicherheit der Mitarbeitenden hat Priorität vor Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit.

  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind seit 2013 zertifiziert (gemäss der Norm OHSAS 18001) und werden jährlich neu überprüft.

  • Mit Technik, Organisation, Ausbildung und regelmässiger Sensibilisierung schaffen wir eine Sicherheits- und Präventionskultur.

    • Moderne und sichere Arbeitsgeräte sowie Schutzbekleidung für die Mitarbeitenden in den technisch-handwerklichen Berufen.
    • Gute Büroeinrichtungen mit hochwertiger Büroausstattung.
  • Fitness

    - Kostenbeteiligung von CHF 200.00 pro Jahr an einem Fitnessabo.
    - Fitness-Kurse für Mitarbeitende über Mittag.

     

    Wohlbefinden

    - Ergonomische Beratung und Arbeitsplatzabklärung.
    - Ruheraum für einen «power-nap».
    - Diverse Gesundheitsaktionen (Wie Apfel-Aktion, Nichtraucherseminare usw.)

     

    Sportclubs

    - Eishockey- und Fussballverein
    - Laufgruppe

  • Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden bei Energie Wasser Bern dabei, ihre Kompetenzen laufend weiterzuentwickeln. Es ist uns ein Anliegen, auch zukünftige Berufsleute zu fördern.
     

    Lehrstellen

    Ausbildung von Lernenden in sechs verschiedenen Berufen: Netzelektriker/-innen, Informatiker/-innen, Kauffrau/Kaufmann, Automeobilassistenten/-innen, Metallbauer/-innen, Logistiker/-inne

     

    Weiterbildungen

    - Die Mitarbeitenden werden nach Möglichkeit bei ihrer persönlichen Weiterentwicklung unterstützt.
    - Fach-, Methoden-, Führungs-, Selbst- oder Sozialkompetenzen können in internen Seminaren vertieft werden.
    - Mitarbeitende werden nach Möglichkeit bei externen Weiterbildungen unterstützt (Beteiligung an Kosten und/oder Arbeitszeit).

  • Mitarbeitende von Energie Wasser Bern erhalten Vergünstigungen beim Einkauf von diversen Materialien, Geräten und Dienstleistungen.

     

    Spezialkonditionen

    Mitarbeitende von Energie Wasser Bern profitieren bei verschiedenen Fachgeschäften und Lieferanten von Vergünstigungen.

     

    Reka Checks

    Reka Checks können mit einem Rabatt von 20% bezogen werden.

  • Mitarbeitenden stehen umweltfreundliche Fahrzeuge (Elektroautos, E-Roller, E-Bikes) zur Benützung zur Verfügung.

     

    Zentrale Lage

    Der Hauptsitz von Energie Wasser Bern liegt an zentraler Lage, mitten in der Stadt Bern. Die beiden Aussenstandorte (Energiezentrale Forsthaus & technisches Zentrum Holligen) sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erschlossen.