Tag Cloud
Jetzt berechnen
Versorgungsgebiet
Zurück

Netzelektriker/
Netzelektrikerin EFZ

Als Netzelektriker/in spezialisierst du dich für alle Arbeiten am Stromnetz vom Ort der Stromproduktion bis hin zum privaten Hausanschluss.

Unsere vier Hauptbereiche sind der Kabelbau, der Stationenbau, der Freileitungsbau sowie die öffentliche Beleuchtung. Bei allen Arbeiten legen wir sehr grossen Wert auf die Einhaltung der Vorschriften zur Arbeitssicherheit. Im Kabelbau werden mit Hilfe von Kabelzugmaschinen die Stromleitungen im Boden verlegt, miteinander verbunden und an Trafostationen angeschlossen. Die Montage dieser Trafostationen sowie die Verlegung und Verkabelung der Leitungen gehören zum Stationenbau. Im Freileitungsbau werden Maste mit fahrbaren Kranen aufgezogen und Stromleitungen daran befestigt. Der Bereich der öffentlichen Beleuchtung umfasst alle Arbeiten der Beleuchtung an öffentlichen Strassen, Wegen und Plätzen.

Deine Bewerbung

Fühlst Du Dich angesprochen?

0
0
Bewerben Mehr uber Deine Bewerbung

Das zeichnet dich aus

  • abgeschlossene Volksschule mit guten Leistungen in Mathematik
  • Freude an Arbeit im Team und im Freien
  • Schwindelfreiheit und keine Farbenblindheit
  • grosses Interesse an Energietechnik und handwerkliches Geschick
  • robuste und widerstandsfähige Statur

Das erwartet dich bei uns

  • eine praxisnahe und vielseitige Ausbildung und Vorbereitung auf die Abschlussprüfung
  • du arbeitest vor allem im Freien und in Montagegruppen auf der Baustelle mit
  • du lernst alle notwendigen Materialien und Werkzeuge kennen
  • du wirst nach Zeichnungen einfache Werkstücke selber herstellen
  • du bedienst Funkgeräte, Kabelzugmaschinen, Hebe- und Kranfahrzeuge sowie elektronische Test- und Messgeräte
  • du erhältst eine interne Ausbildung in der Maurer-, Maler-, Metall- und Holzverarbeitung
  • Stelleninserat Netzelektriker/in EFZ

 

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung dauert 3 Jahre; einen Tag pro Woche gehst du in die Berufsfachschule, die praktische Ausbildung erhältst du im Lehrbetrieb.


Zukunftsperspektiven

Mit einer Ausbildung bei Energie Wasser Bern fängt deine Zukunft erst an! Mit dem eidgenössischen Berufsattest stehen dir weitere Türen offen wie z.B.

  • Berufsprüfung als Netzfachmann/-frau, Instandhaltungsfachmann/-frauHöhere Fachprüfung als Netzelektrikermeister/in, Instandhaltungsleiter/in
  • Höhere Fachschule für Technik als Techniker/in HF Elektrotechnik
  • Studium an einer Fachhochschule als Elektroingenieur/in FH

 

 

Einblick in die Ausbildung als Netzelektriker