Tag Cloud
Jetzt berechnen
Versorgungsgebiet
Zurück

Ökologischer Fahrspass mit Zukunft

Wer im Fahrzeug mit Biogas/Erdgas unterwegs ist, spart mehr als 30% an Treibstoffkosten und reduziert den CO2-Ausstoss um etwa 25%.

Gas geben und Geld sparen!

Wer Erdgas/Biogas tankt, schon nicht nur Umwelt und Klima, sondern auch sein Portemonnaie.

0
0
Jetzt berechnen Mehr uber Gas geben und Geld sparen!
Das Förderprogramm unterstützt den Kauf von Erdgasautos innerhalb des Versorgungsgebiets von Energie Wasser Bern. Erdgasautos schonen nicht nur die Haushaltskasse, sie sind auch deutlich umweltschonender unterwegs als Benzinfahrzeuge. Das Förderprogramm unterstützt Käuferinnen und Käufer pro neu gekauftes und in Verkehr gesetztes Erdgasfahrzeug einheitlich und markenunabhängig mit einem einmaligen Förderbeitrag von CHF 1’000.-.

Informationen und Beratung: Tel. 031 321 36 44

Ökologisch und ökonomisch klar im Vorteil

Wer Erdgas tankt, schont die Umwelt. Erdgasfahrzeuge geben 60 - 95% weniger Schadstoffe an die Luft ab und sind somit deutlich umweltschonender als Benzin- oder Dieselfahrzeuge. Erdgasautos schonen Ihre Haushaltskasse, denn der Preis für Erdgas als Treibstoff ist in den letzten Jahren konstant tief geblieben. Zudem wurde in der Schweiz Mitte 2008 die Steuer auf Erdgas als Treibstoff gesenkt, was den Preisunterschied zu Benzin und Diesel weiter vergrössert. Künftig wird an den Gastankstellen in der Region nämlich vermehrt Biogas angeboten, welches steuerbefreit ist.

Sicherheit im Fokus

Erdgasfahrzeuge sind genauso sicher wie Benzin- oder Dieselmodelle. Dies belegen auch mehrere Tests des TCS in Zusammenarbeit mit dem deutschen ADAC, ebenso die Studien renommierter Marken wie Mercedes, VW, Fiat und Opel. Keiner der Fahrzeughersteller könnte sich erlauben, ein technisch unsicheres Produkt auf den Markt zu bringen. Der Treibstoff bei Erdgasautos befindet sich in Druckbehältern aus massivem Stahl, die einiges robuster sind und wesentlich stärkeren Belastungen standhalten als die herkömmlichen Tanks aus Kunststoff für Benzin oder Diesel. Und: Erdgas entzündet sich erst bei viel höheren Temperaturen.