Tag Cloud
Jetzt berechnen
Versorgungsgebiet
Zurück

Vergütung der Stromproduktion

Die Einspeisung ins Netz von Energie Wasser Bern halten wir mit dem Produzenten vertraglich fest und passen unsere Vergütungssätze jährlich an.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Fragen?

0
0
Kontakt Mehr uber Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Erneuerbare Energie

Gültig für folgende Energieerzeugungsanlagen: Wasserkraft, Sonnenenergie, Geothermie, Umgebungswärme, Windenergie, Klär- und Biogas, Biomasse (insbesondere Holz, kein Abfall).
 

  Vergütung 2016
Rp. pro kWh exkl. MWST.
Vergütung 2016
Rp. pro kWh inkl. MWST.
Vergütung 2017
Rp. pro kWh exkl. MWST.
Vergütung 2017
Rp. pro kWh inkl. MWST.
Normaltarif
06.00 bis 22.00 Uhr
10.70 11.56 10.10 10.91
Spartarif
22.00 bis 06.00 Uhr
7.10 7.67 6.70 7.24


Nicht erneuerbare Energie

Gültig für folgende Energieerzeugungsanlagen: Fossil betriebene Wärme-Kraft-Kopplungsanlagen, Abfallverwertungsanlagen, allgemeine Erzeugungsanlagen mit Nutzen von nicht erneuerbaren Anlagen.

  Vergütung 2016
Rp. pro kWh exkl. MWST.
Vergütung 2016
Rp. pro kWh inkl. MWST.
Vergütung 2017
Rp. pro kWh exkl. MWST.
Vergütung 2017
Rp. pro kWh inkl. MWST.
Normaltarif
06.00 bis 22.00 Uhr
9.90 10.69 9.30 10.04
Spartarif
22.00 bis 06.00 Uhr
6.30 6.80 5.90 6.37

Die Einspeisung ins Netz von Energie Wasser Bern wird mit dem Produzenten vertraglich festgehalten. Die Vergütungssätze werden jährlich angepasst. Für eine Beratung oder Informationen stehen Ihnen unsere Energieberater gerne zur Verfügung.