Tag Cloud
Jetzt berechnen
Versorgungsgebiet
Zurück

Vougas ufem Bärner Glasfasernetz

Mir verbinge Bärn mit dr Wäut. Dank eme leischtigsstarche Glasfasernetz u massgschniderete Internet-Agebot nach öine Bedürfnis.

 

ewwwb.ch

Itz ewb.INTERNET bschteue u mit Try & Buy 30 Tag lang choschtelos teschte

0
0
Itz bschteue Mehr uber ewwwb.ch
Service-Provider

Servis Proväidr

Aui Internet-Abieter ufem Bärner Glasfasernetz ir Übersicht.

0
0
Mehr uber Servis Proväidr
ewb.INTERNET

Bouzgredi sörfe mit ewb.INTERNET

Holet öich s schnäue Bärner Glasfaser-Internet i öies Daheim.

0
0
Mehr uber Bouzgredi sörfe mit ewb.INTERNET
Berner-Glasfasernetz

S Bärner Glasfasernetz

Energie Wasser Bern bout z Bärner Glasfasernetz i Zämenarbeit mit dr Swisscom.

0
0
Mehr uber S Bärner Glasfasernetz
Erschliessung-Liegenschaften

Bringet öies Hus as Netz

Dr Usbou vo öiem Geböide mit Glasfasere erhöcht d Attraktivität u dr Wärt vor Liegeschaft.

0
0
Mehr uber Bringet öies Hus as Netz
Erschliessungscheck

Itz Verfüegbarkeit prüefe

Finget use, ob öies Huus bereits mit Glasfaser erschlosse isch.

0
0
Erschliessungscheck Mehr uber Itz Verfüegbarkeit prüefe
  •  

    Interessierte Kundinnen und Kunden können die Erschliessung ihrer Liegenschaft prüfen unter www.ewwwb.ch. Sollten Sie noch nicht erschlossen sein, werden Sie zum Erschliessungstermin schriftlich informiert und Sie können Sich für den Newsletter anmelden.

     

  •  

    «SLA Plus» ist ein erweitertes Upgrade für besonders anspruchsvolle Kundinnen und Kunden von «ewb.INTERNET»: Für zusätzliche 89 Franken pro Monat garantiert Energie Wasser Bern  den Bezügern von «SLA Plus»:

    • Supportzeit: 7x24h
    • Ersatz des WLAN Routers vor Ort
    • Reaktionszeit: 15 statt 30 Minuten
    • Interventionszeit: 60 Minuten statt Best Effort
    • Störungsbehebungszeit: 8h
    • Servicemanagement: Proaktiv statt reaktiv (Kunde wird bei Störung informiert)

     

  •  

    «SLA Plus» richtet sich an alle die Kundinnen und Kunden, die einen umfangreichen Support wünschen; also tendenziell an KMU, die Anwendungen nutzen oder Dienstleistungen anbieten, die immer online sein müssen wie z.B. Steuer- und Regelsysteme, Kassensysteme, Webshops, E-Commerce-Plattformen, Online Back-Ups, Buchungssysteme, E-Mail-Korrespondenz usw. Solche Kundinnen und Kunden wollen vorab wissen (proaktives Servicemanagement), wenn die Systeme offline sind. Allfällige Störungen müssen so schnell wie möglich behoben werden (Störungsbehebungszeit) und der Support 7 x 24 Stunden erreichbar sein.

     

  •  

    Bis 2020 wird die gesamte Stadt Bern an das Glasfasernetz angeschlossen. Die Glasfasertechnologie ermöglicht den ultraschnellen Transport von Daten aller Art. Über eine einzige Steckdose sind digitales Fernsehen in höchster Auflösung und mit vielen Zusatzfunktionen (zum Beispiel zeitversetztes Fernsehen), Video on Demand, besonders schnelles Internet, E-Learning und Telefonie verfügbar. Energie Wasser Bern baut das schnelle Datennetz in Kooperation mit Swisscom.

  •  

    Jede Wohnung und Geschäftseinheit wird mit vier Fasern angeschlossen. Dies entspricht der Empfehlung des BAKOM und wird in der ganzen Schweiz angewandt. Eine Faser wird von Energie Wasser Bern genutzt und steht barrierefrei allen Service Providern zur Verfügung. Eine weitere Faser  wird im Rahmen der Kooperation ausschliesslich von Swisscom genutzt. Das Mehrfasermodell garantiert, dass jede Liegenschaft nur einmal angeschlossen wird und dass die Benutzer des Netzes ihren Service Provider frei wählen können.