Tag Cloud
Jetzt berechnen
Versorgungsgebiet
Zurück

Sind die Abgase des Gasherds nicht schädlich?

 

Bei jeder Verbrennung entstehen Abgase, so auch beim Gasherd. Das CO2, welches bei der Verbrennung entsteht, wird meistens durch einen Dampfabzug oder durch die natürliche Belüftung abgeführt. Zudem ist der Gasherd im Allgemeinen nicht länger als 1 Stunde pro Tag in Betrieb.