Tag Cloud
Jetzt berechnen
Versorgungsgebiet
Zurück

Wie wird die bezogene Fernwärme verrechnet?

 

Die Fernwärmebezüge werden monatlich in Rechnung gestellt. Die Fernwärmerechnung setzt sich zusammen aus dem Leistungspreis und dem Arbeitspreis. Der Leistungspreis ist ein vereinbarter Preis pro Kilowatt (kW) und Jahr. Je grösser das zu versorgende Gebäude ist, desto höher ist der zu entrichtende Leistungspreis. Pro Monat wird 1/12 des zu entrichtenden Leistungspreises verrechnet. Dieser Preis deckt die Investitionen in die Fernwärmeinstallationen ab, die wir vornehmen. Der effektive Energieverbrauch in kWh wird über den Arbeitspreis verrechnet. Für die Sommermonate wird der Arbeitspreis tiefer angesetzt, um den Absatz von Fernwärme zu fördern.