Tag Cloud
Jetzt berechnen
Versorgungsgebiet
Zurück

Strom für Kunden in der Grundversorgung

Welcher Strom darf es sein: Wasserkraft, Solarenergie oder andere Quellen? Als Unternehmen können Sie aus unserem Produktionsportfolio wählen.

Jetzt Ökostromanteil erhöhen

Berechnen Sie Ihre Stromkosten online

0
0
Jetzt berechnen Mehr uber Jetzt Ökostromanteil erhöhen
Als Kunde in der Grundversorgung entscheiden Sie selbst, wie Ihr Strom produziert wird: Soll er möglichst umweltschonend und nachhaltig hergestellt werden, mit zertifizierter Wasserkraft, Sonnenenergie und Windkraft? Aus preiswerten erneuerbaren Energien wie Wasserkraft und der Verwertung von Abfall? Oder mit nicht erneuerbaren Energien wie Kernkraft? Entdecken Sie unser Angebot.
Erhalten wir von Ihnen keine anderslautende Bestellung, liefern wir Ihnen automatisch ewb.NATUR.Strom als erneuerbare Energie. Sie können Ihr Stromprodukt jederzeit mit einer Kündigungsfrist von 30 Tagen wechseln, dies jedoch nur einmal pro Jahr. Die Änderung erfolgt jeweils auf den ersten Tag des übernächsten Monats. Der Wechsel muss uns schriftlich mitgeteilt werden.
 

Ihr Produkt beeinflusst den Strommix

Den Strommix können Sie sich am einfachsten wie einen grossen See vorstellen – den Stromsee. Dieser Stromsee wird durch Strom aus unterschiedlichen Produktionsarten gespeist. Mit der Stromwahl beeinflussen Sie die Art der Produktion. Entscheiden Sie sich für erneuerbare Energie, erhöht sich dieser Anteil am Mix. Gleichzeitig reduziert sich der Anteil nicht erneuerbarer Energie um denselben Teil – so wird der Stromsee immer ökologischer. Wie der an unsere Kunden gelieferte Strom produziert worden ist – also die Zusammensetzung des Stromsees – wird jährlich mit der Stromkennzeichnung ausgewiesen.