Tag Cloud
Jetzt berechnen
Versorgungsgebiet
Zurück

Dr Tribschtoff vor Zuekunft

Umwäutbewusst ungerwägs, o im Outo. Wär Ärdgas/Biogas tanket, schonet nid nume d Umwäut u s Klima, sondern o sis Portmone.

Top Angebot

Ärdgasfahrzüg gits für aui Bedürfniss - weles darfs für Euch si?

0
0
Mehr uber Top Angebot

Ökologisch u ökonomisch witercho

Ärdgas/Biogas isch dr gschyd Tribschtoff für aui, wo umwäutbewusst u günschtig ungerwägs wei si.

0
0
Mehr uber Ökologisch u ökonomisch witercho

Ärdgas/Biogas tanke

S Tanke isch scho chli angers aus bi Bänzin oder Disu - aber überhoupt nid komplizierter.

0
0
Mehr uber Ärdgas/Biogas tanke

Händlerpartner

Die aktuelle Fahrzügmodäu finget dir bi üsne Händlerpartner. Sie berate öich kompetänt, damit dir s richtige Fahrzüg für öich finget.

0
0
Mehr uber Händlerpartner

Iz dr Prisvorteu berächne

Iz dr Prisvorteu berächne

0
0
Iz dr Prisvorteu berächne Mehr uber Iz dr Prisvorteu berächne
  •  

    Ja, ein weiterer Vorteil eines Erdgasfahrzeuges. Biogas wird aus einheimischen Abfällen (Kompost, Klärschlamm, Schlachtabfällen) gewonnen. Es ist CO2-neutral und erneuerbar.

  •  

    Erdgas und Biogas sind physikalisch die gleichen Produkte, damit auch seine Eigenschaften wie z.B. farb- und geruchlos und der Brennwert. Der Unterschied ist: Erdgas ist ein fossiler Energieträger und über Jahrmillionen aus organischen Materialien entstanden. Biogas ist ein erneuerbarer Energieträger und wird immer wieder neu produziert.

  •  

    Nein, alle Kunden erhalten physikalisch das gleiche Produkt. Wer Biogas bezieht, kauft mit dem Beitrag einen ökologischen Mehrwert, nämlich erneuerbare und CO2-neutrale Energie in Form von Biogas. Diese Menge an Biogas wird in der ara bern real produziert und ins Erdgas-Netz eingespeist. Die Schweizerische Oberzolldirektion überwacht die Mengenbilanzierung. Diese Art und Weise der Bilanzierung hat sich im Bereich Ökostrom bereits bewährt.

  •  

    Erdgas als Treibstoff wird in der Abrechnungseinheit Kilogramm angegeben. 1 kg Erdgas kostet derzeit durchschnittlich CHF 1.46. So tanken Sie auf den Energiegehalt umgerechnet bei einem derzeitigen Durchschnittspreis von CHF 1.46 pro kg zu CHF 0.99/Liter Benzin oder CHF 1.10/Liter Diesel.

  •  

    Ein Erdgasfahrzeug wird mit komprimiertem Erdgas als Treibstoff betrieben und ist mit einem Verbrennungsmotor als Antriebsaggregat ausgestattet. Die Motoren arbeiten genauso wie herkömmliche Ottomotoren. Anstatt eines Benzin-Luftgemisches wird ein aufbereitetes Erdgas-Luftgemisch in den Zylindern verbrannt.